Ausflugtipps für das Allgäu

Alpsee-Sonnenuntergang-780Was kann man eigentlich im Allgäu tun? Eine Frage, die man im Allgäu besser anders stellen sollte, denn es gibt eigentlich nichts, was Sie im Allgäu nicht tun können. Wandern & Bergsteigen natürlich – aber hätten Sie auch gedacht, dass man Segeln lernen kann, Deutschlands längster Rollercoster bei Immenstadt steht und es sogar einen Skywalk auf Baumwipfelhöhe gibt?

Urlaub im Allgäu / www.alpsee-gruenten.de
erwandern Sie die „Berge für Einsteiger“ – hier haben Ihre Wanderschuhe viel zu tun. Erleben Sie die Allgäuer Bergwelt, geniessen Sie die Gastfreundschaft auf unseren Alpen und kosten Sie vom köstlichen Bergkäse

www.dashoechste.de
Eine  Fahrt mit einer der Oberstdorfer Bergbahnen im 
Sommer oder Winter ist immer ein Erlebnis, die grandiose Aussicht auf die 400 Gipfel der Allgäuer Berge ist sehr beeindruckend

www.wonnemar.de
Spass und Sport, Relaxen im Salzwasseraußenbecken, einfach nur schön

www.Immenstadt.de
www.alpgenuss.de
www.oberallgaeu

Skigebiete wie Sie es  wünschen:  gemütliche Abfahrten für Familien oder anspruchsvolle Pisten, für jeden Geschmack ist etwas dabei und das auf kurzen Wegen gut zu erreichen

Das Bergbauern-Museum ist lebendig, informativ und spannend

der große Alpsee – Standbad Hauser – ideal zum schwimmen oder einfach nur den Alpsee bei einer Tasse Kaffee genießen

das Burgcafe Werdenstein – bekannt für hausgemachten Kuchen

Im Werdensteiner Moos die Natur erleben

die Erzgruben am Grünten bieten spannende Unterhaltung

lieben Sie den Nervenkitzel? Dann stehen  Klettergärten oder Wasserskifahren für Sie bereit

Ein Ausflug an’s Meer gefällig? Das schwäbische Meer, der Bodensee ist in ca. 50 Min. gut zu erreichen.

 

Entfernungen

Gasthof Krone – 200 m
Sennerei – 3 km
Lebensmittel – 3 km
Ärztehaus und Apotheke – 3 km
Mittagbahn – 4 km
Oberstorf – 19 km
Kempten – 20 km
Flughafen Memmingen – 57 km‘
Lindau – 59 km